Marschwertung in Stadl-Paura
Marschwertung in Stadl-Paura

Das, was uns an dieser Marschwertung wohl am meisten in Erinnerung bleiben wird, ist die brütende Hitze und unsere nagelneuen Bezirksmusikfest-Polo, die wir zum ersten Mal ausführten. Aber alles der Reihe nach…

Die Marschwertung fand im Pferdezentrum in Stadl-Paura statt, und zwar an einem der schönsten und heißesten Wochenenden des Sommers. Die Redner beim Festakt hatten zum Glück Mitleid mit den Musikern und fassten sich recht kurz. Auch wurden Wasserflaschen ausgeteilt, um das Stehen in der prallen Sonne erträglicher zu machen.

Dann ging auch die Wertung schon los. Wir traten an mit dem Castaldo-Marsch und nach sehr konzentrierten 7 Minuten (inetwa) wars dann auch wieder vorbei. Die Jury bewertete uns mit dem 90,40 Punkten, womit wir also gerade noch eine Auszeichnung ergattern konnten.

Aber an diesem Tag waren wir Musiker nicht nur gespannt auf das Ergebnis der Wertung, sondern auch auf unsere neuen Bezirksmusikfest-Polos fürs Jahr 2019, in dem wir diese Großveranstaltung ausrichten werden. Jeder bekam sein Polo und im Zelt konnten wir also erstmals für unser Fest Werbung machen. Eines kann man schon sagen: In dem Outfit erkennt man unsere Musiker wirklich überall, das Apfelgrün sticht wirklich ins Auge! 😉

Fotos: Gertrude Paltinger vom OÖ Blasmusikverband