HOFFEST Vorspü, Bierpong & Disco
HOFFEST Vorspü, Bierpong & Disco

Wir hatten heuer am Freitag, dem 1. Juni, das volle Programm auf unserem HOFFEST! Wie nun schon seit sechs Jahren begann um 18:00 das Vorspü mit den Bachmanninger Notnägln. Zum Glück war uns das Wetter gewogen, und so waren die Tische im Hof bei Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen bald voll. Gute Musik, gutes Essen, Getränke, was will man mehr. Aber es gab mehr! Die Besucher des Vorspü waren die ersten, die unseren Gummistiefeltanz live erleben durften. Dieser Tanz zum Hessen-Marsch wird nun bei jedem Musikfest, zu dem wir ausrücken, präsentiert, um unser Bezirksmusikfest 2019 unter dem Motto „aufg’stiefelt“ zu bewerben.

„Aufg’stiefelt“ haben sich auch Hannah und Gerhard, und zwar als unsere Bezirksmusikfest-Maskottchen Stieglinde und Erzherzog Karl. Auch sie werden uns bei den Musikfesten begleiten und fleißig für unsere Veranstaltung Werbung machen. Außerdem gibt es mit den Maskottchen ein Gewinnspiel, und zwar einen Selfie-Contest. Näheres dazu findet ihr bald auf unserer Facebook-Seite!

Ganz neu war heuer das Bierpong-Turnier. Um 20:00 starteten die Spiele im Stadl, bei denen es kurz gesagt darum geht, einen Ball in einen Becher zu schießen, dessen Inhalt das Gegenüber dann trinken muss. Es spielen jeweils zwei Mannschaften gegeneinander, davon scheidet der Verlierer aus, bis zum Schluss nur die Finalisten übrig bleiben. Grandioser Sieger war die Mannschaft mit dem klingenden Namen „House BEERatheon“, sie durften sich den Hauptgewinn, ein 25l-Bierfass, mit nach Hause nehmen

Um 22:00 gings dann zur Sache in der HOFFEST-Disco! Zuerst sorgten Ti3R0 für eine tolle Stimmung im Sterrer-Stadl und ab 1:00 heizten ZESRS den Tanzwütigen so richtig ein! Auf der Tanzfläche und in den Bars war immer viel los, und wer es gemütlicher haben wollte, für den bot die Weinlaube ein ruhigeres Plätzchen. Also, alles in allem war für jeden Besucher was dabei! Wir bedanken uns, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und freuen uns auf den Frühschoppen am Sonntag!