Bezirksmusikfest und Marschwertung in Sipbachzell
Bezirksmusikfest und Marschwertung in Sipbachzell

Am 23. Juni traten wir im eigenen Bezirk beim Bezirksmusikfest in Sipbachzell zur Marschwertung an. Wir wählten den Marsch „Kopal-Jäger“ und fühlten uns nach vier Marschproben ganz gut vorbereitet. Wir hatten Glück mit dem Wetter: Es regnete nicht und es war auch nicht so heiß wie letztes Jahr in Stadl-Paura, genau richtig also. 🙂 Nach der Wertung gings gleich ins Zelt und alle waren sichtlich erleichtert.

Da wir nächstes Jahr die Veranstalter des Bezirksmusikfestes sind, hatten wir – gemeinsam mit dem MV Sipbachzell – die Ehre, den Festakt zu umrahmen. Zwei Stücke gaben wir gemeinsam zum Besten und nach dem Festakt geleiteten wir die Ehrengäste zum Zelt.

Dann wars endlich Zeit, in unsere apfelgrünen Polo-Shirts zu schlüpfen und im Bierzelt ordentlich zu feiern. Anlass gab es ja, denn wir erhielten eine Auszeichnung für unsere Marschdarbietung. Wir zeigten den Stiefeltanz und unsere Maskottchen machten die Leute auf das BMF 2019 aufmerksam. Alles in allem wars ein langer Tag, und hier sind viele Eindrücke davon: