Andreas und Ferdinand Steiner als Solisten beim Frühjahrskonzert!
Andreas und Ferdinand Steiner als Solisten beim Frühjahrskonzert!

Für den offiziellen Auftakt unseres Jubiläumsjahres  am 17. März 2019 haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen!
Wir holen zwei gebürtige Aichkirchner zu uns, die auf den großen Bühnen der Welt zuhause sind und zu den internationalen Spitzenmusikern zählen: Die Brüder Ferdinand Steiner auf der Klarinette und Andreas Steiner am Schlagwerk!

Jeder wird, gemeinsam mit dem MV Bachmanning, ein großes Solokonzert darbieten. Ferdinand präsentiert das Klarinetten-Konzert von Artie Shaw, das immer gern gehört wird und durch virtuose Kadenzen besticht. Andreas hat sich für ein Konzert für Pauken entschieden, das rhythmisch nicht nur für den Solisten, sondern auch für das Orchester sehr anspruchsvoll ist. Lassen Sie sich das nicht entgehen, so etwas werden Sie so bald nicht wieder hören!

‼️ ACHTUNG ‼️
Unser Auftaktkonzert (Frühjahrskonzert) findet heuer erstmals an einem SONNTAG um 15:00 Uhr und ohne Pause statt.
Veranstaltungsort ist heuer der Turnsaal der Volksschule Aichkirchen.

Programm
▫️ Take Off – Daniel Weinberger
▫️ Triumph-Marsch – Giuseppe Verdi
▫️ Stadt und Land – Johann Strauß jr.
▫️ OBI – Konzert für vier Pauken und Blasorchester – Norbert Rabanser, Solo: Andreas Steiner
▫️ Pompeji – Mario Bürki
▫️ Dionysos – Thomas Doss
▫️ Concerto for Clarinet – Konzert für Klarinette und Orchester – Artie Shaw, Solo: Ferdinand Steiner
▫️ I Got Rhythm – George Gershwin

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!