Bezirksmusikfest 2019 – Marschwertung Teil 2
Bezirksmusikfest 2019 – Marschwertung Teil 2

Der Samstag 22. Juni war der zweite Tag des Bezirksmusikfestes in Bachmanning und zugleich auch der zweite Tag der Marschwertung. Insgesamt traten an diesem Tag 17 Kapellen zur Wertung an und wir durften neun Gastkapellen bei uns willkommen heißen. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, denn trotz vorhergesagtem Regen kamen die meisten MusikerInnen trocken ins Zelt. Nur etwa 30 Minuten lang tröpfelte es etwas, aber das störte den Ablauf keineswegs.

Beim Festakt bot sich ein grandioser Anblick, denn unser Dorfplatz war zum Platzen gefüllt mit Musikkapellen, die bis zurück zur Volksschule Aufstellung nahmen. Durch die große Distanz erwies sich das Gesamtspiel durchaus als Herausforderung. 😉 Nach dem Festakt spielte die Pongauer Tanzlmusi zünftige Blasmusik auf höchstem Niveau und es wurde gefeiert bis spät in die Nacht…

Die gesamten Wertungsergebnisse und noch mehr Fotos gibt es auf der Homepage des Blasmusikverbandes Wels.

 

Marschwertung:

 

Festakt:

 

Pongauer Tanzlmusi im Festzelt: