Andrea und Christopher haben sich getraut!
Andrea und Christopher haben sich getraut!

Wer hätte sich gedacht, dass das Wetter bei einer Winterhochzeit so schön sein kann! An einem ersten Februar rechnet man mit vielem, nur nicht mit strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Aber genau so sah das Wetter aus am schönsten Tag im Leben von Andrea (vormals Purrer) und Christopher Lehner.

Wir holten das Brautpaar bei seinem Wohnsitz ab und führten den Brautzug zur Kirche an. Dann war es uns eine besondere Ehre, die Hochzeitsmesse musikalisch umrahmen zu dürfen. Eine Abordnung der Musikkapelle (alle hätten auf der Empore nie Platz gehabt) erfüllte die Wünsche des Brautpaars, darunter „Gabriellas Song“, „Circle of Life“ oder die wunderschöne Musik von „Farinelli“. Erstmals traten wir auch als Chor auf und sangen vierstimmige Stücke mit Klavierbegleitung. Für uns alle war das eine neue Erfahrung, die aber großen Spaß gemacht hat. Danke, Andrea, für das Vertrauen, das du in uns gesetzt hast!

Nach der Trauung gabs für die Musiker Schnitzel im Gasthaus Sterrer und im Anschluss waren wir zur Hochzeitsfeier ins VZ Gunskirchen eingeladen. Es gab dort noch eine tolle Einlage unseres Klarinettenregisters und das traditionelle Brautstehlen ließen wir uns natürlich auch nicht nehmen. Es war eine wunderschöne und sehr lustige Hochzeit, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!